Dekokt bei fieberhaftem Infekt, Erkältung

Ebenfalls im Buch von Dr. Ernst Schrott findet sich eine einfache, aber sehr wirkungsvolle Abkochung:

Geben Sie je einen halben Teelöffel Kreuzkümmel (Cuminum cyminum, Kumin), Ingwerwurzelpulver und Korianderpulver in 100ml Wasser. Kochen Sie das Ganze bis auf 25 ml ein. Dann abseien und gut warm trinken.

Bei einem grippalen Infekt mehrmals täglich immer frisch zubereitet 25 ml trinken.

FACEBOOK
TWITTER
GOOGLE
http://hausmittelblog.de/dekot-bei-fieberhaftem-infekt-erkaltung/
RSS
Follow by Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.